· 

Fotoworkshops im Jahr 2021

Die Corona-Pandemie hat weiterhin starke Auswirkungen auf das Leben in den Kirchengemeinden, kirchlichen Einrichtungen und Diensten. Gleichwohl hat die Evangelische Medienarbeit der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers schon den nächsten Gemeindebrieftag in Hannover und zwei Medienforen im Sprengel Osnabrück und Lüneburg geplant. Das sind drei gute Gelegenheiten, Schulungen für die Öffentlichkeitsarbeit und Medienarbeit zu besuchen. Hier die Ankündigungen in der Übersicht.
Meine konkreten Workshopangebote an diesen Tagen folgen. 


SIEBTES FORUM GEMEINDEBRIEF

Den Gemeindebrief in der Corona-Krise neu denken: Hoffnungsbriefe, Sonderausgaben. Der Gemeindebrief ist in einer digitalen Kommunikationswelt nach wie vor das treue Kommunikationsmittel einer Kirchengemeinde vor Ort. 

Um diese wertvolle Arbeit zu stärken, bieten wir wieder ein Forum Gemeindebrief an. Welche Funktion hat der Gemeindebrief für eine Kirchengemeinde oder eine Region neben der digitalen Kommunikation? Wie kann eine hohe Reichweite und Aufmerksamkeit entstehen? Wie sollte ein Gemeindebrief aufgebaut sein? Welche journalistischen Genres sind notwendig? Wie mache ich gute Fotos? Und mit welchem Programm lässt sich am besten arbeiten? Wir laden zum siebten Forum „Gemeindebrief“ mit Fachvorträgen und Workshops zu den verschiedenen Aspekten der Gemeindebriefarbeit ein. Viele Anregungen, Informationen und Motivation erwarten Sie, um neue Wege mit dem Gemeindebrief zu gehen.

Termin

Samstag, 6. Februar 2021

von 10:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Haus kirchlicher Dienste

Archivstr. 3, 30169 Hannover

Kosten

15 Euro (inkl. Verpflegung

und Tagungsunterlagen)

Veranstalter

Evangelische Medienarbeit – EMA,

Kampagnen und Design

Anmeldungen

Online unter evangelische-medienarbeit.de


MEDIENFORUM 2021

KONKRET. VOR ORT.
MEDIENFORUM IM SPRENGEL OSNABRÜCK 

Die Coronakrise hat einen dauerhaften Einfluss auf die interne und externe Kommunikation von Kirche und ihren Mitgliedern. Digitale Kommunikation stellt Ehrenamtliche wie Haupamtliche vor große Herausforderungen. Gebraucht werden aktuelles digitales Know-How, die praktische Beherrschung von digitaler Arbeits- und Informations-Software, sowie die passenden kommunikativen Fähigkeiten über das Internet in Text, Wort und Bild: Diese Inhalte wollen wir in neuen Workshops für Sie vor Ort anbieten. Ebenso stehen auch die die klassischen Themen auf dem Plan: Pressearbeit, Konzeption des Gemeindebriefes, Copyright von Texten und Bildern für Gemeindebrief oder Homepage. Unter dem Motto „Konkret. Vor Ort.“ kommen wir als Referentinnen und Referenten in Ihre Region. Das Referententeam setzt sich aus Fachleuten mit vielfältigen praktischen Erfahrungen in Kirche, Journalismus und Publizistik zusammen.

Termin

Samstag, 24. April 2021 von 10:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirchengemeinde
Martin-Luther-Straße 6
49205 Hasbergen

Kosten

15 Euro (inkl. Verpflegung und Tagungsunterlagen)

Anmeldungen

Online unter evangelische-medienarbeit.de

 


 

 

MEDIENFORUM 2021

KONKRET. VOR ORT.
MEDIENFORUM IM SPRENGEL LÜNEBURG

Die Coronakrise hat einen dauerhaften Einfluss auf die interne und externe Kommunikation von Kirche und ihren Mitgliedern. Digitale Kommunikation stellt Ehrenamtliche wie Haupamtliche vor große Herausforderungen. Gebraucht werden aktuelles digitales Know-How, die praktische Beherrschung von digitaler Arbeits- und Informations-Software, sowie die passenden kommunikativen Fähigkeiten über das Internet in Text, Wort und Bild: Diese Inhalte wollen wir in neuen Workshops für Sie vor Ort anbieten. Ebenso stehen auch die die klassischen Themen auf dem Plan: Pressearbeit, Konzeption des Gemeindebriefes, Copyright von Texten und Bildern für Gemeindebrief oder Homepage. Unter dem Motto „Konkret. Vor Ort.“ kommen wir als Referentinnen und Referenten in Ihre Region. Das Referententeam setzt sich aus Fachleuten mit vielfältigen praktischen Erfahrungen in Kirche, Journalismus und Publizistik zusammen.

Termin

Samstag, 9. Oktober 2021 von 10:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

Ev.-luth. Lutherkirche Soltau

Birkenstraße 3

29614 Soltau

Kosten

15 Euro (inkl. Verpflegung und Tagungsunterlagen)

Anmeldungen

Online unter evangelische-medienarbeit.de